Nr. 144/2000
ZUM VORZUGSPREIS FÜR JAHRESKARTENBESITZER:
Aktivurlaub und Nostalgie
Der Sommer neigt sich seinem Ende zu, der Herbst zieht ins Land. Die richtige Zeit, um Aktivsport zu betreiben, vielleicht einen nostalgischen Familienausflug zu unternehmen oder sich einmal verwöhnen zu lassen. Jahreskartenbesitzer haben’s gut.

Beim Paragleiten die große Freiheit erleben
Die Freiheit in der Luft erleben und der Hektik und dem Alltag entfliehen? Mit einem kleinen Sprint abheben und dann die Weite und die unberührte Natur ungestört von oben genießen? Jahreskartenbesitzer mit Abenteuerlust haben mit dem Sky Club Austria in Gröbming bei Schladming die Möglichkeit, im Herbst und Winter diesen faszinierenden Sport zu besonders günstigen Konditionen zu erlernen.

Begleitet und unterrichtet von geschulten Profi-Lehrern erleben die Teilnehmer des Grundkurses erstmals den Reiz des schwerelosen Gleitens in der Luft. In einem speziellen Schulungsgelände werden die Flugschüler langsam an das Gleitschirmfliegen herangeführt. Zunächst mit Übungen am Boden, dann bereits mit einem ersten kurzen Flug. Weiter geht es dann in kleinen Schritten in die Lüfte. Am Kursende heben die Teilnehmer von Startplätzen ab, die 140 Meter höher als der Landeplatz liegen, und schweben bis zu 50 Meter über der Erde ins Tal.

Praktisches Kursziel ist das Erlernen der Startvorbereitungen, des richtigen Startens, das Geradeausfliegen, Kurvenfliegen und Landen. Jeweils nachmittags wird das nötige theoretische Wissen aus den Bereichen Meteorologie, Aerodynamik, Luftrecht und Gerätekunde vermittelt.

Für Jahreskartenbesitzer gilt bis Jahresende ein besonderes „2=1“-Angebot: Die erste Person zahlt den regulären Preis von 4.500 Schilling für den Grundkurs, der zweite Teilnehmer erhält die Grundausbildung zur Gänze gratis!
Nähere Informationen beim Sky Club Austria, 8962 Gröbming, Moosheim 113, Tel.: 03685/22333.

Familiennostalgie auf Schienen im Mostviertel
Einen Familienausflug mit besonderer Atmosphäre können Jahreskartenbesitzer noch bis 8. Oktober dieses Jahres im niederösterreichischen Mostviertel vergünstigt erleben. Der Ötscherland-Express, betrieben von einem privaten Verein, gilt als eine der schönsten Nostalgiebahnen Österreichs und ist zudem die steilste Schmalspurbahn des Landes. Mit historischem Wagenmaterial und von einer pfauchenden Dampflok gezogen, schlängelt sich die Bahn eine Stunde lang durch dichte Wälder, tiefe Felseinschnitte und romantische Dörfer mit Ausblick auf das Alpenvorland. Dabei überwindet der Zug insgesamt 310 Höhenmeter. Als Besonderheit führt der Weg über die in Europa einzigartigen Trestlework-Brücken, die man sonst nur aus Western-Filmen kennt.

Die Abfahrten erfolgen bis einschließlich 8. Oktober (letzter Betriebstag) jeden Samstag und Sonntag von Kienberg-Gaming um 10.00 und 14.30 Uhr; von Lunz am See um 11.25 und 16.00 Uhr. Die einfache Fahrt kostet öS 120,– (für Kinder öS 40,–), die Hin- und Rückfahrt öS 180,– (für Kinder öS 80,–). Jahreskartenbesitzer erhalten auf diese Preise 10 Prozent Ermäßigung. Außerdem fährt je Vollzahler ein Kind gratis mit. Tickets bitte direkt im Zug unter Vorweisen der gültigen Jahreskarte der Wiener Linien kaufen!

Nähere Informationen beim Tourismusverband Mostviertel, 3250 Wieselburg, Volksfestplatz 3. Tel.: 07416/521 91.

Bei Wellness in Bad Tatzmannsdorf den Alltag vergessen
Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des südlichen Burgenlandes bietet das Steigenberger Avance Hotel Bad Tatzmannsdorf seinen Gästen Ferien im Stil von „All Inclusive Unlimited“. Wer hier urlaubt, kann zum Fixpreis nächtigen, alle Mahlzeiten vom Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsbuffet bis zum Abendessen samt allen Getränken im Restaurant und an der Bar genießen und auch das hoteleigene Freizeit- und Wellnessprogramm ohne Aufpreis nutzen. Im Haus steht die tropische Thermalerlebnis-Badelandschaft mit Innen- und Außenbecken, Whirlpools, Saunakomplex und Fitness-Studio gratis zur Verfügung.

Die Benützung der Tennis- sowie der benachbarten beiden Golfplätze ist bei Aufenthalten von Montag bis Freitag kostenlos, am Wochenende und an Feiertagen 50 % ermäßigt.

Schnuppertage:
2 Übernachtungen „All Inclusive Unlimited“: Badespaß in der Erlebnistherme, Ferienprogramm, Golf&Tennis ermäßigt: öS 3.480,–

Badespaß in der Erlebnistherme:
7 Übernachtungen „All Inclusive Unlimited“: Nutzung der Erlebnistherme, Ferienprogramm, Golf&Tennis inklusive: öS 11.690,–

Jahreskartenbesitzer erhalten auf die genannten Preise dieser Pauschalen bis 5. November 2000 eine Ermäßigung von 10 % und zusätzlich ein kostenloses Upgrading in die nächst höhere Zimmerkategorie.
Buchungen:
Steigenberger Hotels
7431 Bad Tatzmannsdorf,
Am Golfplatz 1,
Tel.: 03353/8841-607, Fax: DW 38,
e-Mail: hotel.bt@steigenberger.at

Für Veranstalter und deren Angebote kann die WIENER LINIEN GmbH & Co KG keine Gewähr übernehmen.